Fan Fiction zu Warhammer 40.000

Von klein auf war ich ein riesiger Fan des Warhammer Universums. Von Warhammer über Warhammer 40.000 bis hin zum White Dwarf war ich hin und weg von den Spielen, den Figuren, den Büchern und schlichtweg allem, was Games Workshop zu bieten hatte und hat. Natürlich sind alle Geschichten Fan Fiction und nicht für den kommerziellen Gebrauch bestimmt. Ich weise auch immer wieder darauf hin, dass ich nicht der Urheber bin, sondern wirklich im Herzen ein Fan, der seine Freude an den von Games Workshop geschaffenen Werken hat. Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen und ich hoffe, den Erfindern bzw. Entwicklern von Games Workshop gefallen meine Storys und Ideen, mir gefallen eure Projekte auf jeden Fall und ich freue mich, als Fan, ein Teil eurer „Story“ zu sein. Danke für die großartige Arbeit und die vielen Stunden Spaß, Leidenschaft und Verzweiflung (beim bemalen der Modelle 😀 ), die ihr mir beschert habt. Das ist mein Tribut von mir an euch.

Beste Grüße,

euer Chris von Reidt

Werbeanzeigen